< Jugendkompetenzwochenende 2018 - Erlebnispädagogik
14.11.2018 22:53 Alter: 214 days
Kategorie: News DJJV, Leistungssport Leistungssport

Weltmeisterschaften 2019 in Schweden


Vom 22. – 25.11.2018 finden in Malmö die Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu statt. 

Vom Deutschen Ju-Jutsu Verband sind nachfolgend aufgeführte Athleten und Betreuer mit dabei.

Fighting – Jenny Grudnio, Franziska Freudenberger, Lilian Weiken, Annalena Bauer, Laura Müller, Florian Pommert, Sergje Balbuzki, Roman Apolonov, Jaschar Salmanov, Andreas Knebl, Alec Hoffmann, Lukas Bombik, Maximilian Strauch, Rado Mollenhauer und Simon Roiger.

Duo – Jasmin Ittensohn, Tanja Ittensohn, Annalena Sturm, Blanca Birn, Jan Butler, Felix Paszkiewicz, Julia Paszkiewicz, Johannes Tourbeslis, Sarah Gschossmann und Sabrina Gschossmann.

BJJ - Irina Brodski, Natascha Coerper, Verena Rücker, Nguyen Vuong, Christian Straubinger, Raoul Bickmann, Alexander Keller, Julian Stonjek  

Als Kampfrichter begleiten uns Thomas Meyer, Ralf Pfeifer und Heinz Pritzl.

Vom med Team sind dabei Dr. Stefan Rühl und unser Physiotherapeut Michael Schürheck.

Für die Pressearbeit vor Ort ist Jörg Eschenfelder direkt an der Matte mit dabei. 

Zur Betreuung des Kaders sind unsere Bundestrainer Steffen Heckele, Jörn Meiners, Bernd Breuer, Markus Grimminger, Christian Kühn, Mike Hartmann und Roland Köhler vor Ort.

Als Offizieller ist unser Vp Jugend Michael Korn in Malmö mit dabei.

Die komplette Organisation unterliegt unserer Sportdirektorin Claudia Behnke.

 

Wir wünschen dem deutschen Team von dieser Seite aus alles Gute für die Weltmeisterschaften. 


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer