< JEM Bologna/Italien Tag 1
28.10.2018 11:56 Alter: 172 days
Kategorie: News DJJV, Leistungssport Leistungssport

JEM Bologna/Italien Tag 2


Duo Mixed:

  • Magnus Anslinger und Laura Hofmann sind trotz sehr guter Leistung bei ihrem ersten internationalen Turnier in der Vorrunde mit 2 Niederlagen ausgeschieden. Da Beide ihr erstes Jahr in der U18 kämpfen, konnten sie mit der JEM wichtige Erfahrung sammeln und diese beim nächsten Wettkampf einbringen.

BJJ:

  • +81kg sicherte sich Leon Naumann bei seiner ersten großen Meisterschaft sofort Platz 1. Er hatte 3 Kämpfe von denen er 2 mit Submission gewann und einen klar nach Punkten.

Fighting:

  • -48kg Leonie Vögele gewann ihre ersten beide Kämpfe, verlor im Halbfinale, gab im Kampf um Platz drei dann noch einmal alles und holte sich damit die Bronze Medaille.
  • -52kg Angelina Lindenau verlor beide Kämpfe.
  • -52kg Erika Ernst kämpfte sich souverän ins Finale, welches sie deutlich nach Punkten gewann und holte sich damit den 1. Platz!
  • - 57kg Sophie Büscher dominierte all ihre Kämpfe, konnte das Finale dank eines blitzsauberen Schulterwurfes sogar vorzeitig beenden und sicherte sich damit verdient den 1. Platz.
  • -63 kg Vanessa Rohde verlor beide Kämpfe.
  • -63kg Luzie Grutke kämpfte sich bis ins Finale durch und verlor mit nur einem einzigen Punkt den Kampf um Platz 1. Somit 2. Platz für Luzie.

U21:

  • -62kg Jenny Günsch wurde in der Trostrunde am Auge verletzt und musste das Turnier abbrechen
  • -70kg Brianna Beißner gewann die ersten beiden Kämpfe, verlor im Halbfinale gegen die amtierende Weltmeisterin, dreht dann beim Kampf um Platz 3 noch einmal richtig auf und sicherte sich die Bronze Medaille.

 

 


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer