< German Open 2018
25.10.2018 10:14 Alter: 176 days
Kategorie: News DJJV, Leistungssport Leistungssport

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften in Würzburg


Am vergangenen Sonntag fanden in Würzburg/Oberdürrbach die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften statt. Die Stimmung war wie bei allen Teamwettkämpfen hervorragend. Gekämpft wurde im Ne-Waza (BJJ), im Duo und im Fighting. Solche Mannschaftswettkämpfe sind mit Sicherheit für den Zuschauer und auch für die Athleten, die interessanteste und schönste Wettkampfform. Nur wer hier vor Ort dabei war, kann die Stimmung mitfühlen. 

Nach spannenden Kämpfen holte sich letztendlich Bayern 1 den Titel vor Bayern 2 und vor Hessen.
An dieser Stelle unsere Glückwünsche zu den Kämpfen. Ein herzliches Dankeschön geht an den ausrichtenden Verein SV Oberdürrbach, das Med. Team und vor allem an unsere Kampfrichter. Diese mussten sich vom Regelwerk her etwas umstellen. Erstmals wurden bei dieser Meisterschaft zu Testzwecken Doppelippons für sogenannte "Optikpunkte" vergeben. Hier zählte z. B. ein schöner Halbkreisfußtritt zum Kopf oder ein Wurf der extrem hoch ausgeführt wird. Sinn dieser Punkte ist es, die Kämpfer zu animieren vermehrt mit solchen Techniken zu punkten um die Kämpfe für die Zuschauer noch attraktiver zu machen.


Sponsoren

Unsere Partner und Förderer